Paddlergilde Kaiserslautern 1926 e.V.

Hier gibt es keine Fremden, nur Freunde, die du noch nicht kennst.

Kanurennsport

Fliegende Paddel, pfeilschnelle Boote – der Kanurennsport ist die schnellste Wettkampfdisziplin des Kanusports. Kanurennsport wird auf stehendem Wasser in markierten geraden Bahnen gefahren.

Anfängertraining für Kinder bis 12 Jahre:

Dienstag, Freitag – 16:30 – 19:00 Uhr

Bitte Wechselkleidung und Laufsachen mitbringen.

Voraussetzung: Schwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer)

Probetraining Kanurennsport:

Jede und jeder ist herzlich eingeladen zum Probetraining zu uns zu kommen. Mach davor bitte einen Termin mit unseren Trainern aus, damit wir sicherstellen können, dass alles Reibungslos abläuft. Unsere Trainer erreichst du am besten per Mail: rennsport@paddlergilde.de

Im Wesentlichen geht es darum, eine bestimmte Strecke auf ruhigem Gewässer zu absolvieren und dabei möglichst als erster ins Ziel zu gelangen. Die gerade Strecke besteht in der Regel aus 9 Bahnen, die durch Bojen gekennzeichnet sind. Die üblichen Wettkampfdistanzen sind 200, 500 und 1000 Meter. Es können jedoch auch Langstreckenrennen über 2.000 oder 6.000 Meter absolviert werden. Dabei fahren die Sportler in sogenannten Rennkajaks, die sehr schmal sind und es daher sehr viel Geschick und Training erfordert, in den Booten sitzen zu bleiben. Rennboote gibt es außerdem in unterschiedlicher Ausführung: so können entweder eine Person (Einer), zwei (Zweier) oder sogar vier Personen (Vierer) in einem Boot zusammen fahren.

Kanumehrkampf

Der Kanumehrkampf (KMK) wurde 2010 als Pilotprojekt in das Wettkampfprogramm für die 8 bis 14 jährigen Kanutinnen und Kanuten aufgenommen.

Für diese Altersklassen gibt es acht nicht sportart-spezifische Athletikübungen, die sowohl Schnelligkeit als auch Schnellkraft abtesten sollen. Des Weiteren wird von den Sportlerinnen und Sportlern ein 1500m Dauerlauf absolviert.

Außer den unspezifischen Übungen muss von den Kanuten, je nach Altersklasse, ein Sprint im Kajak Einer (KI) über 100 m gefahren werden, zusätzlich wird ein 1000 m Zeitfahren im KI durchgeführt.

Für jeden Jahrgang wird der beste Kanute über eine Punktewertung ermittelt. Die Mannschaftsbootrennen über 500 m und 2000 m bleiben in der bisherigen Form erhalten.

Trainer Kanurennsport

Unsere Regattaergebnisse

Termine 2022:

  • 07.05 – 08.05 Regatta Langenprozelten
  • 28.05 – 29.05 Regatta Lampertheim
  • 25.06 – 26.06 Regatta Wiesbaden
  • 08.07 – 10.07 Süddeutsche Meisterschaften Mannheim
  • 23.07 – 24.07 Regatta Kleinheubach
  • 21.08 – 28.08 Deutsche Meisterschaft Brandenburg
  • 17.09 Schülerregatta Mannheim Sandhofen
  • 24.09 Regatta Karlsruhe

Berichte

Victoria Ungemach

Übungsleiter C (Breitensport)

Marek Diederich

Trainer C Rennsport

Theresa Ungemach

Trainerin C Leistungssport

Lara Coressel

Übungsleiter C (Breitensport)

Luke Schäfer

Anwärter Trainer C Lizenz
Cookie Consent mit Real Cookie Banner