Wildwasser 2013

Auch wenn die PGK keine eigene Wildwasser-Abteilung in dem Sinne hat, waren trotzdem einige Vereinsmitglieder, besonders aus der Slalommannschaft, auch dieses Jahr wieder quer durch Europa auf steilen Rinnen und tosendem Wuchtwasser unterwegs.

Die Saison begann wie gewohnt im Januar im Schwarzwald, wo bei genügend Niederschlag zum Beispiel die Murg, der Prägbach oder der Geroldsauer Wasserfall laufen.


Richi booft den Geroldauer


 

Weiterlesen: Wildwasser 2013

Wildwasserpaddeln in Québéc

Als ich letzten August meine Sachen für mein Austauschjahr in Lennoxville (das liegt zwischen Montréal und Quebec City in der französischsprachigen Provinz von Kanada) packte, musste ich meine Paddelausrüstung schweren Herzens in Deutschland lassen – auch ohne Trockenjacke und Spritzdecke wog mein Koffer ruckzuck 23 Kilo und irgendwie dachte ich, dass es dort auch ohne Wildwasser genügend Beschäftigung gibt und dass man acht Monate wohl auch ohne Bootfahren übersteht.

Weiterlesen: Wildwasserpaddeln in Québéc

Wintersaison 2011/2012 auf der Murg eröffnet

Letztes Wochenende war es wieder soweit. Nach monatelanger Trockenheit und entsprechenden Minuspegeln im Schwarzwald kam der ersehnte Regen der den Murgpegel auf ein fahrbares Niveau brachte.

So konnten wir das Mountainbike gegen die geliebte Paddelmontur tauschen und brachen frühmorgens in Richtung Kraftwerk Forbach auf. Wir haben uns mit unseren Freunden aus Karlsruhe und Zürich verabredet, einzig die Darmstädter Fraktion muss nachwuchsbedingt passen.

Weiterlesen: Wintersaison 2011/2012 auf der Murg eröffnet