Kategorien
Arbeitseinsätze

Paddlergilde Projekt „Energiesanierung“

Man mag denken unser Finanzchef Arne hätte es geahnt…als wir uns in der letzten Vorstandssitzung des Jahres 2021 im Dezember trafen, schlug er einige Projekte vor, die in Vorbereitung für die 100 Jahr Feier in vier Jahren angegangen werden könnten. Einstimmig entschlossen sich alle Vorstandsmitglieder für das große Thema Energiesanierung. Und wie sich heute zeigt, waren wir damit genau auf dem richtigen Weg!

Gemeinsam mit Energieberater Dipl.-Ing. Schaumlöffel wurde ein Sanierungsplan erarbeitet, der zu 20% durch die KFW Bank unterstützt wird und bereits in diesem Jahr begonnen wurde.

Ein Punkt ist die Abdichtung der Rückwand zwischen Bootshaus und Straßendamm. Schimmelflecken zeigten deutlich, dass hier dringender Handlungsbedarf war. So begannen Anfang März zahlreiche Mitglieder beim ersten Arbeitseinsatz des Jahres mit Hilfe eines kleinen Baggers und jeder Menge Schubkarren die Wand frei zu graben. Um die Motivation und das gute Wetter zu nutzen trafen sich am folgenden Wochenende gleich noch einmal eine Gruppe Mitglieder um Kies zu sieben, mit Schippe und Schaufel unzugängliche Bereiche auszugraben und Sperrmüll aufzuladen.

Im Laufe des Jahres stehen nun noch folgende Arbeiten an:

1. Ausbau der Glasbausteine, Einbau der Fenster entlang des Bootshauses

2. Scheiben- oder Elementaustausch der Großelemente im Saal

3. Innendeckendämmung im Saal

4. Aufdeckendämmung über den Dusch-,WC- und Umkleideräumen

5. Austausch der vier Innentüren und Wanddämmung im Flur zu den Dusch-, WC- und Umkleideräumen

Ein nächster Schritt wäre dann eine neue Heizung.

Um diese Projekte umsetzen zu können, freuen wir uns über jede helfende Hand. Mit guter Laune, leckerem Kaffee & Kuchen macht die Arbeit auch Spaß. Wir werden rechtzeitig und umfassend über die Arbeitseinsätze informieren, damit jeder der möchte mithelfen kann.

Fragen, Anregungen, Kritik bitte an 1.vorsitzende@paddlergilde.de.