Kraftraum

Der Kraftraum ist grundsätzlich abgeschlossen.

Aktive Sportler haben jederzeit zu den Trainingszeiten Zugang zum Kraftraum.

Interessierte Sportler organisieren sich idealerweise in Gruppen mit einem zuständigen Ansprechpartner. Ansprechpartner sind die jeweiligen Ressortfachwarte. Fachwartkontakte

Aktive Einzelsportler können den Kraftraum nur nach Rücksprache und Einweisung mit einem Sportabteilungsleiter nutzen.

Beim Sport bitte ein Handtuch unterlegen und ins Trainingsbuch eintragen.

Der Raum ist stets ordentlich und aufgeräumt zu verlassen. Es ist darauf zu achten, dass Licht und Heizgeräte ausgeschaltet werden und die Tür abgeschlossen wird.